Über uns

Elektro Hoppe in Lage / Lippe

Das sind wir

Image

Elektro Hoppe bietet alle Leistungen im Bereich des Elektrohandwerks.

Bei der Installation von Stark- und Schwachstromanlagen, Neu- und Umbauten, Renovierungen, Beleuchtungstechnik, Überspannungsschutz und Kabel-TV-Anlagen haben wir jahrelange Erfahrungen.

Der E-Check, die neue Prüfplakette des deutschen Elektrohankwerks, wird ebenfalls von uns durchgeführt. Jahrzehntelange Erfahrungen, qualifizierte Mitarbeiter, persönliche Beratung und ein guter Service stehen Ihnen in Lage und Umgebung zur Verfügung.

UnsereGeschichte

Im Jahre 1933 gründet Werner Pankoke, der im Technikum Lage Elektrotechnik studiert hat, den Betrieb Elektro Pankoke in Lage. In dem Gebäude der Friedrichstraße 26 entstehen ein Ladengeschäft für elekrische Haushaltsgeräte und Lampen und im Hinterhof eine Werkstatt für Reparaturen und Service. In den folgenden Jahren werden die wirtschaftliche Position in Lage gefestigt und Lehrlinge selbst ausgebildet.

Mitte 1955 beginnt Josef Hoppe, der in Westpreußen geboren wurde und 1945 nach Lage kam, seine Lehre. Nach erfolgreicher Gesellenprüfung absolviert er die Meisterschule in Abendlehrgängen, die er 1965 abschließt. Fünf Jahre später übernimmt er den Handwerksbetrieb von seinem Lehrherrn und führt die Geschäfte in den Betriebsräumen der Friedrichstraße weiter. Das Ladengeschäft wird von seiner Frau Erna geführt.

In den folgenden Jahren wächst ein stabiler Handwerksbetrieb heran, der 1982 in Elektro Hoppe umbenannt wird. Es werden bis zu zehn Mitarbeiter beschäftigt und vier Lehrlinge ausgebildet. Das Ladengeschäft ist zu einem festen Bestandteil in Lage geworden.

Mit dem Bau der Hochstraße in Lage, dem dadurch bedingten Abschneiden der Friedrichstraße vom Durchgangsverkehr und dem Anwachsen der Baumärkte ist das Ladengeschäft auf Dauer nicht mehr tragbar. 1987 wird es geschlossen und in die Thusneldastraße 4 umgezogen. In den gemeinsamen Räumlichkeiten mit dem Gastronomiefachhandel Hoppe werden weiterhin alle Leistungen des Elektrohandwerks angeboten.

1984 beginnt Frank Hoppe seine Ausbildung zum Elektriker im elterlichen Betrieb, setzt sie ab dem zweiten Lehrjahr bei Elektro Lampe in Detmold fort und schließt sie Anfang 1988 erfolgreich ab. Nach den ersten Berufsjahren bei Elektro Hoppe absolviert er die Meisterschule in Bielefeld und erhält 1993 den Meisterbrief. Im Dezember 1998 übernimmt er den Betrieb vom Vater.

Image
logo_ehoppe2.png
Thusneldastr. 4
32791 Lage / Lippe
Mail info@elektro-hoppe.deFon 05232 / 2759